Menu
 

Voraussetzungen und AGB´s

  • Für die Anmeldung zu unseren Unterrichtseinheiten ist eine Bestätigung erforderlich.
  • Für die Anmeldung zu mehrtägigen Veranstaltungen ist eine Anzahlung auf den Gesamtpreis in einer Höhe von 50 Prozent erforderlich; eine Woche vor Fahrtantritt muss der Restbetrag überwiesen werden. Bei Unterrichtseinheiten auf dem Jugendforschungsschiff mit Schulen wird der fällige Betrag in der Regel an Bord übergeben.
  • Falls unerwarteter Weise - etwa aus Gründen des Wetters (Schnee, Sturm, Starkwinde) oder aus anderen, nicht selbst zu vertretenden Gründen, Unterrichtseinheiten nur eingeschränkt möglich sind, suchen beide Parteien nach einer einvernehmlichen Lösung. Darüber hinaus gehende Ansprüche in Form von Schadenersatz können nicht geltend gemacht werden.
  • Überweisungen mit vollständigem Namen, Anzahl der Personen, Termin.
  • Die Zusammensetzung der Teilnehmer erfolgt bei gemischten Gruppen nach Eingang der Anmeldung und letztlich nach Eingang der Anzahlung.
  • Der Eingang der Zahlung wird als verbindliche Anmeldung angesehen.