Stiftung-NagelschneiderNagelschneider Stiftung  zur Erforschung Nachhaltiger Energien, München
Die Nagelschneider-Stiftung wurde im Jahr 2000 von Hildegard Nagelschneider als rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts in München gegründet, um die regenerativen Energien Sonne, Biomasse, Wind, Wasser und Erdwärme zu fördern, zu erforschen und so ein nachhaltiges und umweltfreundliches System der Energieversorgung zu schaffen. Die Nagelschneider-Stiftung hat uns den Bau und die komplette Ausstattung des Experimentier-Raumes in der ehemaligen Kombüse sowie die Anschaffung unserer Solar- und Windenergie-Anlage ermöglicht.
Back to Top